Neuigkeiten.

Aktuelles aus der Manufaktur.
02. Mai 2018
KulturEntwicklung in "VUKA-Zeiten" mit Esprit und Ergebnissen.

Man müsste eigentlich denken, das Thema KulturEntwicklung sei in all seinen Zügen klar umrissen und wird heute in Unternehmen wie selbstverständlich gelebt und gepflegt.

Doch die Praxis zeigt, dass eine gewisse Unsicherheit besteht, wie Kultur zum Wohle des Unternehmens und der Mitarbeiter entwickelt werden kann –  gerade in Zeiten, die mit digitaler Transformation oder → VUKA umschrieben werden.

Ohne Zweifel sind die digitale Transformation und VUKA zentrale Herausforderungen für Unternehmen und damit auch für die Kulturentwicklung. Denn gerade in Zeiten, in denen nicht mehr alles vorhersagbar ist, gewinnt die  kulturelle Dimension im Unternehmen an Bedeutung. Wir denken sogar, dass Unternehmen mit einem echten „Kultur-Kümmerer“ größeren wirtschaftlichen Erfolg und zufriedenere Mitarbeiter haben.
   
Erfahren Sie hier mehr über Wesenszüge und Aspekte einer lebendigen, funktionierenden und werte-basierten Kulturentwicklung, „wie wir sie meinen“.
  
Weitere Informationen finden Sie hier.
15. April 2018
24 richtig gute Gründe, Dinge nicht umzusetzen.

Viel zu viele gute Ideen und Strategien schaffen den Sprung in Richtung Umsetzung nicht. Und für diese Umsetzungslücken gibt es immer viele richtig gute Gründe… Da Umsetzungslücken viel Geld und Energie kosten, bietet es sich an, genauer hinzusehen und diese Lücken zu schließen.

Begeben Sie sich mit uns auf die aufschlussreiche Suche nach den tatsächlichen Ursachen für Umsetzungslücken in Ihrem Umfeld.

Ein möglicher Einstieg: Prüfen Sie hier 24 typische Ursachen für Knowing-Doing-Gaps, ob und wie sich diese in Ihrem Umfeld zeigen.

Kommen Sie mit uns auf eine lebendige und spannende »Knowing-Doing-Gap-Expedition« und sorgen Sie dafür, dass aus damit aus Ihrem Wissen wirksames Handeln wird.

»Damit der Zauber des Anfangs nicht auf der Praxis-Rüttelstrecke verfliegt.«
 

Weitere Informationen finden Sie hier.

03. Januar 2018
Umsetzungsmanagement - die Königsdisziplin des Managements

Trends und Themen kommen und gehen, aber eines stellt sich seit jeher als die eigentliche Herausforderung heraus: die tatsächliche Verankerung von Strategien und Veränderung im Unternehmen.

Die absolut zeitlosen Kernfragen, die uns alle seit jeher begegnen, lauten:

  • Wie bekommen wir Strategien und gewünschte Veränderungen umgesetzt, damit sie die beabsichtigte Wirkung zeigen?
  • Wie kommt die Strategie und Veränderung nicht nur auf das Papier, sondern wird auch für die Menschen im positiven Sinne spürbar? Wie bekommen wir PS auf die Straße?
  • Wie erzielen wir die gewünschte Nachhaltigkeit von Strategien und Veränderung?

Wir sind davon überzeugt, dass der eigentliche Erfolgshebel für nachhaltige Strategie, wirksame Veränderungen und realisierte Projekterfolge genau in diesen zeitlosen Kernfragen und am Ende im Überwinden von Knowing-Doing Gaps zu finden ist.

Bauen Sie mit uns Ihr »House of Execution Excellence«.

Weitere Informationen finden Sie hier