Aktuelles.

#Wissenswertes #Neuigkeiten #Termine #Manufaktur-Update
03. Juni 2019
startsocial Preisverleihung 2019 - Berlin war die Reise wert.

Wir gratulieren den Preisträgern des diesjährigen 15. startsocial-Wettbewerbs, die am 03. Juni in Berlin unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ausgezeichnet wurden.

Herzlichen Glückwunsch!

Ganz besonders freuen wir uns, dass die Medizinische Flüchtlingshilfe Düsseldorf als eine unter sieben Preisträgern ausgezeichnet wurde und wir in den letzten Monaten im Rahmen des Wettbewerbs als startsocial-Coach mit dem Team zu verschiedenen Themen zusammenarbeiten konnten.

Medizinische Flüchtlingshilfe Düsseldorf

Die Medizinische Flüchtlingshilfe Düsseldorf, eine Initiative von Medizinstudierenden, verbessert die medizinische Versorgung von Geflüchteten und vermittelt gleichzeitig Studierenden wesentliche Kompetenzen ihres Berufsfelds. Arztbesuche werden begleitet, um bürokratische Hindernisse und Sprachbarrieren zu überwinden. Außerdem wird das ärztliche Erstgespräch durch bilinguale Anamnesebögen in zahlreichen Sprachen vereinfacht und beschleunigt. (Quelle: startsocial.de)

www.medidus.de

Warum lange lesen?
Gerne stehen wir Ihnen für ein Gespräch
zu aktuellen Themen und Entwicklungen
zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin:
Annedore Liebs-Schuchardt

Tel.: +49 201 – 61 61 75 36
Fax: +49 201 – 61 61 75 37
Mail: info [a t] bildwerkk.de
 

 

02. Januar 2019
Unternehmenskultur :: Status Quo-Bestimmung mit neuem Reifegradmodell.

Den Einstieg in den Themenkomplex Unternehmenskultur zu finden, ist immer wieder eine Herausforderung. Denn Unternehmenskultur als Ganzes ist wenig greifbar, teils komplex, teils unscharf beschrieben, sehr von subjektiven Eindrücken und Erwartungen geprägt und nicht im klassischen Sinne messbar.

Schon die Frage, »was haben wir für eine Unternehmenskultur« wirkt holzschnittartig und kaum vernünftig zu beantworten.

Vor dem Hintergrund haben wir ein »Reifegradmodell Unternehmenskultur« entwickelt, das es Ihnen auf einfache Art und Weise ermöglicht, die Frage, »was haben wir für eine Unternehmenskultur«, differenzierter zu beantworten.

Fordern Sie Ihr kostenloses Exemplar des »Reifegradmodells Unternehmenskultur« an und begeben Sie sich auf eine spannende »Kultur-Reise«.

Weitere Informationen finden in der Navigationsleiste unter Culture Tools oder auch direkt unter www.unternehmenskultur-entwickeln.de.

Let’s do Culture.

04. Oktober 2018
»Let's do Culture« mit dem Corporate Culture Canvas.

»Sinn«, »Werte« und »Unternehmenskultur« sind heute drei Aspekte, die untrennbar zu einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung gehören. Sehr oft beobachten wir in Unternehmen gut gemeinte Maßnahmen, die auf diese drei Aspekte einzahlen und mit großem Elan angegangen werden. Und ebenso oft schwindet die Anfangseuphorie schnell und die Enttäuschung bei allen Beteiligten ist groß, wenn die Maßnahmen mittel- bis langfristig doch nicht zum gewünschten Veränderungserfolg geführt haben.

Wir empfehlen, zu Beginn der Weiterentwicklung der Unternehmenskultur kurz inne zu halten, Grundlegendes im Team zu besprechen und aus den Ideen für Einzelmaßnahmen ein vernetztes und plausibles Programm zur Kulturentwicklung zu machen. Diese Überlegungen können dann als verlässlicher Kompass für die nächsten Jahre herangezogen werden können. Das leistet der Corporate Culture Canvas.

Informieren Sie sich über dieses gleichermaßen diskussionsstiftende wie visuelle Werkzeug, laden sich den Corporate Culture Canvas kostenlos und unverbindlich herunter und beginnen Sie direkt mit der Weiterentwicklung Ihrer Unternehmenskultur.

Alles Notwendige und weitere Informationen finden in der Navigationsleiste unter Culture Tools oder auch direkt unter www.corporate-culture-canvas.de.

Let’s do Culture.

01. Oktober 2018
Entrepreneurship Summit 2018 - Treffen wir uns in Berlin?

Treffen wir uns am 6. und 7. Oktober in Berlin auf dem Entrepreneurship Summit 2018?

Diesmal geht es um die  Schwerpunkte “Konzept+Komponenten”‚Social Entrepreneurship und Potenzialentfaltung.

Der Entrepreneurship Summit wurde auch dieses Jahr von der Stiftung Entrepreneurship initiiert und ist der Treffpunkt, wenn es um Entrepreneurship, Startups und frische Ideen für Unternehmensgründungen und Weiterentwicklungen geht.

Weitere Informationen unter hier

24. September 2018
Systemische OrganisationsAufstellungen - Die "Durch-Blick"-Methode der Zukunft.

Systemische OrganisationsAufstellungen helfen in als komplex wahrgenommenen Situationen und Herausforderungen zu kreativen und praxistauglichen Lösungen zu finden. Diese Methode dringt zum Kern der Herausforderung vor und macht die entscheidenden Informationen und Stellschrauben für die Gestaltung einer Lösung sichtbar.

Im Unterschied zu anderen Methoden der Organisationsentwicklung setzen OrganisationsAufstellungen auf die Körperwahrnehmung der an der Aufstellung beteiligten Menschen, wodurch die entscheidenden Lösungsschritte bewusst verstanden und dauerhaft behalten werden.

Es braucht vielleicht ein bisschen Mut, aber vielleicht haben Sie auch Lust auf ein Experiment, diese Methode für Ihren Strategie- oder Veränderungsprozess oder für sich persönlich zu nutzen?

Wir haben jetzt auch oft gestellte Fragen/ FAQs zu den OrganisationsAufstellungen ergänzt. Vielleicht beantworten diese FAQs schon Ihre ersten Fragen. 

Weitere Informationen finden Sie hier.