Strategische Inventur.

Das Rezept gegen "Tote Pferde".

Die Strategische Inventur

Wir meinen, dass Führungskräfte eine Bestätigung des eingeschlagenen Kurses oder verlässliche Impulse zur Kurskorrektur benötigen, um das Unternehmenshandeln immer wieder an der Strategie auszurichten.

Diese Impulse lassen sich mit einer Strategischen Inventur geben, die gemeinsam von einem Prozessbegleiter mit den Unternehmensverantwortlichen in einem lebendigen Rahmen effektiv und zeitsparend durchgeführt wird.

Die Strategische Inventur gibt verlässliche Antworten u.a. auf folgende Fragen:

  • Ist unsere aktuelle Strategie – aus verschiedenen Perspektiven gesehen – erfolgreich?
  • Haben wir die gesetzten Ziele erreicht? Welche Ziele haben wir noch nicht erfüllt bzw. übererfüllt? Was waren die Gründe?
  • Wo stehen wir bei der Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen und des Strategie-Aktionsplanes?
  • Reiten wir tote Pferde?
  • Was waren die großen Erfolge in der vergangenen Periode? Was hätte besser laufen können?
  • Was können wir aus der bisherigen Strategieumsetzung für die nächsten Schritte lernen?
  • Geben wir unseren Mitarbeitern tatsächlich strategische Orientierung? Kennen die Mitarbeiter die Strategie und deren Bedeutung für das Unternehmen?
  • Haben wir in die richtigen Kernkompetenzen investiert und unsere Mitarbeiter in die Lage versetzt, die gesteckten Ziele zu erreichen?

Eine erfolgreiche Strategische Inventur basiert immer auf der Zusammenschau verschiedener Perspektiven. Deshalb sollten alle relevanten Gruppen im Unternehmen, hierarchie- und funktionsübergreifend, bei Bedarf auch über die Unternehmensgrenzen hinweg beteiligt werden.

Mit Führungskräfte-Workshops, Befragungen, themenzentrierten Workshops, Großgruppenmethoden sowie individuellen Analyseformaten entsteht eine lebendige Atmosphäre, die alle relevanten Perspektiven zu einem „360 Grad + x“-Gesamtbild zusammenführt.

Die Strategische Inventur ist ein effektives wie auch tiefgründiges Format, um zu vermeiden, “tote Pferde in der Strategie zu reiten”. 

Autor des Beitrags:
Jochen Schuchardt

Tel.: +49 201 – 61 61 75 36
Fax: +49 201 – 61 61 75 37
Mail: j.schuchardt [a t] bildwerkk.de

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der untenstehenden Social Share Funktion unsere Datenschutzerklärung.