bildwerkk - Manufaktur für Unternehmensentwicklung | Schloss Schellenberg | Renteilichtung 1 | D-45134 Essen
Tel.: +49 201 616 175 36
bildwerkk - Manufaktur für Unternehmensentwicklung | Schloss Schellenberg | Renteilichtung 1 | D-45134 Essen
Tel.: +49 201 616 175 36

VUKA-Kompetenzen – Neue Erfolgspfade in der VUKA-Welt finden.

VUKA-Kompetenzen – Neue Erfolgspfade in der VUKA-Welt finden.

Eine Fortschreibung von Erfolgsgeschichten aus der Vergangenheit und das Lernen aus Best Practices mit ihrer vermeintlichen Planbarkeit gaben uns bisher oft Sicherheit in der Unternehmensentwicklung. Das funktioniert in einer VUKA-Welt nur noch in Einzelfällen.

In einer VUKA-Welt sind schlanke, iterative, agile Herangehensweisen, die auf Selbstverantwortung, Selbstorganisation und Kommunikation bauen, erfolgsversprechender. Ob einzelne Mitarbeiter, ganze Teams oder Führungskräfte – alle, die in der VUKA-Welt erfolgreich sein wollen, müssen sich möglicherweise ein Stück weit neu erfinden und VUKA-Kompetenzen ausbauen.

VUKA-Herausforderungen in VUKA-Kompetenzen zu verwandeln bedeutet, für sich und sein Unternehmen ein neues (Unternehmens-)Selbstverständnis entdecken und umsetzen. Ein VUKA-kompatibles Leitbild kann dabei eine erste Orientierung geben:

  • Fokus auf Sinn, Vision und Ziele statt Überbetonung von Zahlen, Daten und Fakten
  • Lebendige Umsetzung von Visionen statt blutleere Veränderungskommunikation
  • Verstehen und Handeln wollen statt Passivität und Festhalten am Bestehenden
  • Rückbesinnung auf Vertrauen statt Kontrolle
  • Fokussierung auf das Unternehmensumfeld statt auf die »betriebliche Nabelschau«
  • Agile Unternehmensentwicklung statt starrer Langfristplanung
  • Lebendige Netzwerke statt zementierter Hierarchien
  • Systemisches Handeln statt Silo-Denken

Auf den Anfang zurückkommend: Wir leben in einer bunten, erfolgsversprechenden Welt, die wir gestalten und etwas völlig Neues unternehmen können. Fangen wir an, schauen wir genau hin und bringen PS auf auf die »VUKA-Strasse« – am besten noch heute. Es lohnt sich.

ErkundungsWerkstatt »Fit für die VUKA-Welt 2018«.

Warum viel lesen und lange in der Theorie rumstochern?
Das haben wir für Sie schon erledigt und die Brücke zur Praxis gebaut.

Lernen Sie VUKA in unserer ErkundungsWerkstatt »Fit für die VUKA-Welt 2018« kennen.

In der Werkstattgeht es darum, für Sie und Ihr Unternehmen den Begriff VUKA einzuordnen, Ihr Unternehmensumfeld auf VUKA-Einflüsse abzuklopfen und Strategien zu formulieren, um den Anforderungen gerecht zu werden bzw. zukünftig wichtige VUKA-Kompetenzen zu identifizieren.

Kurzum, die ErkundungsWerkstatt geht der Frage nach, wieviel VUKA in Ihrem Umfeld zu finden ist und wie das Handwerkszeug aussehen müsste, um weiter erfolgreich zu sein.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Werkstatt-Steckbrief.

Weiterlesen und mehr erfahren?

Seite 1 :: bildwerkk-Lösungen passen zu den Herausforderungen der VUKA-Welt.
Seite 2 :: Sind wir nicht alle ein bisschen VUKA?
Seite 3 :: Wieviel VUKA ist in Ihrer Welt?
Seite 4 :: VUKA-Kompetenzen – Neue Erfolgspfade in der VUKA-Welt finden.

Warum lange lesen?
Gerne erläutern wir Ihnen den Begriff VUKA,
überlegen, wieviel VUKA in Ihrem Umfeld ist
und finden passende Zukunftskonzepte
speziell für »Ihre« VUKA-Welt.

Ihre Ansprechpartner:
Jochen Schuchardt

Tel.: +49 201 – 61 61 75 36
Fax: +49 201 – 61 61 75 37
Mail: info [a t] bildwerkk.de