bildwerkk - Manufaktur für Unternehmensentwicklung | Schloss Schellenberg | Renteilichtung 1 | D-45134 Essen
Tel.: +49 201 616 175 36
bildwerkk - Manufaktur für Unternehmensentwicklung | Schloss Schellenberg | Renteilichtung 1 | D-45134 Essen
Tel.: +49 201 616 175 36

Charta der Vielfalt.

Warum lange lesen?
Gerne berichten wir über Details
und erläutern Zusammenhänge.

Ihre Ansprechpartnerin:
Annedore Liebs-Schuchardt

Tel.: +49 201 – 61 61 75 36
Fax: +49 201 – 61 61 75 37
Mail: info [a t] bildwerkk.de
 

 

Vielfältige Vielfalt als Chance und Selbstverpflichtung.

Die „Charta der Vielfalt” ist eine Unternehmensinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen unter der Schirmherrschaft von Dr. Angela Merkel.

 

Die Initiative will die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen. Unternehmen sollen ein Arbeitsumfeld schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Partner und Kunden sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Rasse, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Die Grundidee der Initiative kommt aus Frankreich. Dort haben inzwischen mehr als 2.850 Firmen die Charte de la diversité unterschrieben.

In Deutschland wurde die „Charta der Vielfalt“ von Daimler, der BP Europa SE (ehemals Deutsche BP), der Deutschen Bank und der Deutschen Telekom im Dezember 2006 ins Leben gerufen. Mehr als 800 Unternehmen und öffentliche Einrichtungen sind ihr bereits beigetreten. Kontinuierlich kommen neue Unterzeichner hinzu. Die Liste derjenigen Organisationen, die in Deutschland unterschrieben haben, finden Sie  hier.

bildwerkk fühlt sich den Inhalten der Charta der Vielfalt uneingeschränkt vepflichtet.

Wir bringen die Grundüberzeugungen aus der Charta in Kundenprojekte wie auch in die Zusammenarbeit mit Partnern und Mitarbeitern ein und sind überzeugt: Gelebte Vielfalt und Wertschätzung dieser Vielfalt hat eine positive Auswirkung auf die Gesellschaft in Deutschland.

Die Charta im Originalwortlaut

„Vielfalt als Chance 2008“ – Beispiele gelungener Vielfalt im Arbeitsleben (3,5 MB)

Weitere Informationen: http://www.vielfalt-als-chance.de/