bildwerkk - Manufaktur für Unternehmensentwicklung | Schloss Schellenberg | Renteilichtung 1 | D-45134 Essen
Tel.: +49 201 616 175 36
bildwerkk - Manufaktur für Unternehmensentwicklung | Schloss Schellenberg | Renteilichtung 1 | D-45134 Essen
Tel.: +49 201 616 175 36

Vier von zehn deutschen Unternehmen fehlt eine klare Vision

Mit einer Vision zeichnen Unternehmen ein angestrebtes Zukunftsbild, das Orientierung gibt und motiviert.

Doch in mehr als 40 Prozent der Firmen fehlt eine eindeutige und inspirierende Vision. Dabei ist den Unternehmen mehrheitlich völlig klar, dass eine solche Orientierungsvorgabe vorliegen sollte.

Doch selbst Unternehmen mit einer Vision zeigen Schwächen: Bei der Hälfte von ihnen wird die Vision auf den operativen Ebenen weder verstanden, geschweige denn gelebt.

Das sind Ergebnisse der Studie „Einfluss des HR-Managements auf den Unternehmenserfolg“ der Personalberatung Rochus Mummert. Dazu wurden Personal-Führungskräfte aus dem gehobenen deutschen Mittelstand sowie von Geschäftsbereichen international tätiger Konzerne befragt.

„Allzu häufig verpufft die positive Wirkung von Führungsinstrumenten wie Visionen oder Leitbildern, wenn diese nur noch auf der Management-Ebene verstanden werden“, sagt Dr. Hans Schlipat, Studienleiter und Managing Partner der Rochus-Mummert-Gruppe.

„Inspirierende Zukunftsbilder und Verhaltensgrundsätze dürfen nicht in Vergessenheit geraten, denn sie geben eine einfache und klare Antwort auf die Kernfrage: Wofür stehen wir? Daran lassen sich strategische genauso wie alltägliche Entscheidungen messen.“

Die vollständige Presseinformation finden Sie hier

Quelle: Pressemitteilung Rochus Mummert, 24.06.2014